Kosten Toggle

Kosten für Beratung und Therapie

Systemische Therapie / Familientherapie ist international als Verfahren etabliert und hat in den meisten Industrienationen ( USA, die meisten europäischen Länder ) eine kassenrechtliche Anerkennung. In Deutschland werden die Kosten noch nicht von der Krankenkasse übernommen.

Für eine Stunde ( 60 Minuten ) Beratung / Therapie berechne ich 65,-Euro, die am Ende jeder Sitzung von meinen Kunden in bar beglichen werden können. Für Studenten berechne ich einen reduzierten Stundensatz von 50,-EURO. Mein Angebot als Privatleistung hat für Sie den Vorteil, dass niemand etwas über Ihre persönlichen Anliegen und Hintergründe erfährt. Wird eine Therapie von der Kasse bezahlt, so geschieht dies ausschließlich nach einem ausführlichen Gutachten und einer Diagnose mit Krankheitswert. Diese Diagnose verbleibt dauerhaft in den Akten der Krankenkasse – und kann dazu führen, dass Sie zukünftig bei keiner privaten Krankenversicherung oder Berufsunfähigkeitsversicherung mehr versichert werden. Denn bei Nachfragen durch Versicherungen und potentielle Arbeitgeber dürfen Sie eine über die Kasse abgerechnete Therapie nicht verschweigen.

Weiterer Vorteil:
Eine privat bezahlte Beratung wird ausschließlich nach Ihren individuellen Bedürfnissen geplant und gestaltet – und nicht nach den Vorgaben der Krankenkasse. Im Bereich der Kinder- und Jugendlichentherapien ist ein akuter Substanzmissbrauch häufig ein Ausschlusskriterium für eine Aufnahme in ein Therapieverfahren.


 Kosten der systemischen Therapie